Slide background

Strategische Stress-Intervention in Unternehmen

>> Der sinnvolle Einsatz von Präventions-Maßnahmen ist entscheidend <<

theranima ® bietet Unternehmen die wissenschaftlich fundierte Ausarbeitung einer individuellen Präventions-Strategie gegen Burnout- und Stress an. Mit unserem Konzept „Management Regeneration“ sind wir in der Lage, auf die individuellen Gegebenheiten und Stress-Ursachen im Unternehmen, die richtigen Maßnahmen einzusetzen. Das bedeutet, dass Seminare, als ein effizientes Mittel der Prävention, fundiert geplant und gezielt, eingesetzt werden. Echte Prävention kommt nur zu Stande, wenn diese messbar, nachvollziehbar – und für die Menschen praktikabel ist. Die psychische Gesundheit des Mitarbeiters zu erhalten, das ist der Sinn aller Maßnahmen: Stress reduzieren, Burnout vermeiden, Depression verhindern.

Das Ziel muss sein: Das Ende neuer Burnout-Fälle

Das Ziel muss sein, den Zyklus an ständig neuen betroffenen Mitarbeitern zu beenden. Diese Aufgabe ist, im Angesicht einer manchmal vierstelligen Anzahl von Betroffenen in einem Unternehmen, nicht (mehr) kurzfristig zu lösen. Unternehmen setzen heute unterschiedliche Strategien ein, um die psychische Gesundheit der Mitarbeiter und Führungskräfte zu bewahren und Regeneration im Rahmen von BGM anzubieten. Unsere Konzept „Management Regeneration“ bietet die Möglichkeit, flexibel auf die unterschiedlichen Anforderungen mit den notwendigen Präventionsmaßnahmen zu handeln. Wir passen die Interventionsmodule an unternehmens- und berufsgruppen-spezifische Risiko- und Resilienzfaktoren auf Grundlage individueller wissenschaftlich-fundierter Wirksamkeits-indikatoren an. Und das mit Qualitätskontrolle.

• Unternehmens-spezifisch
• Zielgruppen-spezifisch
• Wissenschaftlich fundiert
• Messbare Reduktion von Stress
• Nachhaltige Präventions-Maßnahmen
• Strategisches Interventions-Konzept

Nachhaltige Stress- Intervention mit den Teilnehmern

Werden Präventions-Seminare als Maßnahme im Rahmen einer Interventionsstrategie eigesetzt, sind diese ein Bestandteil einer der Lösung für einen Bereich, einen Standort oder eine bestimmte Gruppe. Es kommt darauf an, dass der Teilnehmer für sein präventives Verhalten selbst den geeigneten Weg einschlägt. Er muss in die Lage versetzt werden, erste Anzeichen von dysfunktionalen Stresszyklen zu erkennen, diese einzuordnen und erste Gefahrensituationen in Richtung Burnout zu vermeiden. Die Nachhaltigkeit der Maßnahme erfolgt, wenn diese persönlich nachvollziehbar ist und im Tagesgeschäft zur Anwendung kommt: Die Maßnahmen der Prävention sollen verstanden und im beruflichen Alltag proaktiv umgesetzt werden. theranima® legt deshalb in der Transferphase besonderen Wert auf den Teilnehmer als Individuum, in einer kleinen und vertrauensvollen Seminar-Gruppe von maximal 5 Teilnehmern. Wir setzen in unseren Seminaren auf einen Mix aus Einzel- und Gruppenintervention mit ausschließlich approbierten Fachkräften.

Entwickeln Sie mit uns Ihr eigenes (Burnout-) Präventions-Programm

Im Rahmen unserer strategischen Stress-Intervention „Management Regeneration“ bieten wir individuelle Präventionen, auf die Teilnehmer und deren Stressinitiatoren zugeschnittene Seminare, an. Wir konfigurieren über Pilot-Seminare, mit bereits echter Prophylaxe, eine unternehmensspezifische (Seminar-) Lösung: Dabei berücksichtigen wir neben den klassischen Merkmalen auch die besonderen Gegebenheiten im Unternehmen, die Mitarbeiter unter Stresseinflüsse setzen. Spezielle Fachbereiche und Fachgebiete in einem Unternehmen erzeugen unterschiedliche Stressfaktoren – und haben differenzierte (auch organisatorische) Einflüsse, mit gegenseitiger Wechselwirkung, bei der Erzeugung von Stress. Um weiteren Einflussfaktoren gerecht zu werden, führen wir z. Bsp. auch spezielle Frauenseminare, Führungs- und Mitarbeiter-Seminare durch. Ohne die Flexibilität in der Seminar-Gestaltung ist somit auch ein individuelles Interventionskonzept wenig sinnvoll. Deshalb bietet unser Konzept „Management Regeneration“ die flexible Antwort auf eine unternehmensweite Betrachtung von Stress, Erschöpfung und Burnout.

Wir unterstützen die Maßnahmen zur psychischen Gesundheit

Im Rahmen des „Betrieblichen Gesundheitsmanagements“ unterstützen und ergänzen wir mit unserem Seminarkonzept die bereits bestehenden Seminarprogramme:

• Anti-Stress-Führung (A1)
• Burnout Prophylaxe (A2)
• Achtsamkeit mit Praxistraining (A3)
• Wissenschaftliche Fachvorträge für Betriebsärzte und Gesundheitsmanagement

Fragen dazu ? kontakt(at)theranima.de

Kontakt

    kontakt(at)theranima.de
  +49 (0) 89 – 45 45 61 61

Montag – Freitag 9 – 18 Uhr
An Seminar-Tagen 9 – 19 Uhr